Udo Pfeuffer PHOTOGRAPHS

Die Magie des Moments



Aktuelles, Reiseberichte, Shootings, Erfahrungen,...

Natürlich möchte ich Dich über die Fotos hinaus auch an meinem fotografischen Wirken teilhaben lassen. Deswegen werde ich hier ab und an  Berichte schreiben, die Dir noch mehr Einblicke dazu geben, sei es in Reiseberichten, Berichten über Shootings bis hin zu Erfahrungen mit einzelnen Equipments. Dabei schildere ich Dir natürlich meine eigenen subjektiven Erfahrungen und Meinungen. Gerne kannst Du mir auch mit einem Kommentar Deine eigene Erfahrung und Meinung mitteilen.

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Lesen und Betrachten.

03.10.2020

Bergglück in Pfronten

unbenannt-3286_Homepage.jpgDa der Wetterbericht für das Wochenende vom 11.-13.09.2020 wunderbares Wetter ankündigte, konnten wir uns es nicht verkneifen, noch einmal in die Berge zu fahren. So führte uns unser Weg kurzentschlossen auf das Berghaus Allgäu auf dem Breitenberg bei Pfronten. Für zwei Übernachtungen war es unser Domizil. Von dort aus erkundigten wir den Breitenberg, wanderten zur Kissinger Hütte, um weiter ins Tannheimer Tal nach Österreich abzusteigen.
unbenannt-3320_Homepage.jpgDas Berghaus Allgäu hat sich sehr gut mit den bestehenden Coronaregeln arrangiert und ein sicheren Aufenthalt gewährleitstet. Ungefähr nur zur Hälfte belegt, war es am Abend eine sehr entspannte und geruhsame Atmosphäre im Berghaus. Als die letzte Gondel die Talabfahrt antrat, waren lediglich ein paar Wanderer zur letzten Einkehr auf der Hütte, bevor sie den Talabstieg antraten. Danach herrschte nur noch eines: RUHE! Am Abend noch auf der Terrasse zu sitzen und die grandiose Aussicht ins Tal bis nach Füssen zu genießen war einzigartig.
Obwohl wir nicht die geübtesten Bergwanderer sind, traten wir am Samstag den Aufstieg zur Kissinger Hütte an. Startpunkt war der Ausstieg der Breitenbergbahn, danach ging es durch ein sehr schönes und idyllisches Hochtal an den Einstieg zum “Bösen Tritt”. unbenannt-3360_Homepage.jpg
Hier war schon ein bisschen Ausdauer und weiter oben auch etwas Kletterarbeit erforderlich. Alles in allem aber sehr gut machbar und belohnte den Wanderer kurz vor der Kissinger Hütte mit einer einzigartigen Aussicht. Da wir sehr früh aufbrachen und auf unserem Weg nur wenige Wanderer unterwegs waren, hofften wir auf eine idyllische  Ruhe auf der Kissinger Hütte - aber weit gefehlt. Dort angekommen erwartet uns eine überlaufene Berghütte mit vielen Wanderer, die auch sehr früh den leichteren Aufstieg aus dem Tannheimer Tal nutzten - naja. So versorgten wir uns mur kurz mit ein paar Kaminwurzen im Brötchen und zogen uns auf ein Stückchen Bergwiese mit etwas mehr Ruhe zurück. 

Aufgrund der Menschenmenge auf dem Gipfel des Aggenstein, entschieden wir uns gegen den Aufstieg dorthin sondern wanderten wieder talwärts ins Tannheimer Tal auf einem sehr schönen Wandertag mit einem idyllischem Bachlauf. Aber trotz der Menschenmenge auf der Hütte waren die Wanderwege nicht überlaufen und boten ein sehr schönes Naturerlebnis.unbenannt-3377_Homepage.jpg

Leider mussten wir am Sonntag bereits wieder den Heimweg antreten. Doch zuvor wanderten wir noch vom Alatsee hinauf zur Salober Alm. Eine breite aber sehr ansteigende Waldstraße bis zur Alm hoch, von wa man noch den Vier-Seen-Blick-Rundwanderweg begehen kann. Auf diesem Weg hat man einen sehr schönen Blich auf den Weißensee, zum Hopfensee über den Forggensee und letztendlich bis hin zum Bannwaldsee.
unbenannt-3380_Homepage.jpgDas Allgäu bietet einem wirklich sehr viel für die Seele. Und es war mit Sicherheit nicht das letzte Mal, dass wir auf einer Berghütte übernachteten. Die Idylle und Ruhe sowie der montäne Anblick der Berggipfel lassen einem ganz schnell die Hektik und Schnelligkeit des Alltags vergessen.Pfronten-0056_Homepage.jpg

Unter folgenden Link gibt es noch ein Video zum Kurztrip:

Video zum Kurztrip - hier klicken!

Autor - 12:36:25 @ Reiseberichte | Kommentar hinzufügen

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.


 

 


16. September 2018, 21:37

Zeil leuchtet

Anlässlich der 1000-Jahr-Feier der Stadt Zeil am Main wurde die fränkische Kleinstadt am Wochenende 14.-16.09.2018 bunt beleuchtet. Als Highlight des Abends wurde eine Lichter-Show an die Hausfassade des alten Rathauses geworfen.

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


08. September 2017, 16:22

Shooting im Sägewerk

Am letzten Sonntag hatten mein Fotokollege Dietmar und ich ein Shooting in einem Sägewerk bei Lehesten in Thüringen. Mit dabei waren Laura und Marcel als unsere Models. Der Betrieb besteht seit dem 17. Jahrhundert. Das Ehepaar Schlegel, Besitzer und Betreiber des Werks, empfingen uns sehr herzlich bei Kaffee und Kuchen und hatten einige interessante Geschichten von früher zu erzählen. Einen kleinen Eindruck vom Shooting bekommst Du im Video. Vielen Dank auch an Laura und Marcel, die uns tolle Bilder lieferten. Diese findest Du im Portfolio unter "Shooting im Sägewerk". Viel Spaß beim Anschauen. Gern kannst Du auch in den Kommentaren oder im Gästebuch schreiben, wie sie Dir gefallen haben.

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


31. August 2017, 21:15

Mein erstes Pferde-Shooting

Am vergangenen Wochenende, am 27.08.2017 hatte ich mein erstes Shooting mit einem Pferd - mit Fritz, einem stattlichen Burschen. Nachdem wir uns zuerst einmal gegenseitig bekannt machten und beschnupperten, hatte ich anscheinend seine Akzeptanz gewonnen. Bei einem Spaziergang außerhalb des Reitstalls gingen dann auch die ersten Aufnahmen flott von der Hand und ich konnte sehr schöne Fotos schießen. Da Fritz aber auch nicht mehr der Allerjüngste ist, beschloss er, dass ich nach fast einer Stunde seine Aufmerksamkeit nun doch langsam überstrapaziert hätte :-) So ging es wieder zurück zum Stall. Die Aufnahmen zeigen, dass er seine Sache wirklich sehr gut gemacht hat und für mich war es eine neue und großartige Erfahrung mit einem so großen Tier Auge in Auge zu shooten. Vielen Dank an Marion und ihrer Tochter, den beiden Besitzerinnen, für die Gelegenheit und viel Spaß mit den Bildern!
Diese seht Ihr unter Portfolio im Abschnitt "Mein erstes Pferde-Shooting". Viel Spaß beim Anschauen.

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


04. August 2017, 17:25

Am Wilden Kaiser

Vom 31.07.-03.08.2017 einen herrlichen Kurzurlaub am Wilden Kaiser in Tirol, Österreich verbracht. Bei herrlichem Sonnenschein konnten wir die wunderschöne Landschaft mit den majestätischen Bergen genießen. Einen kleinen Eindruck vermittelt das Video. Die Bilder dazu findest Du im Portfolio unter der Rubrik "Beim Wilden Kaiser". Viel Spaß beim Anschauen.

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


02. Juli 2017, 22:53

Wochenend-Urlaub am Wolfgangsee und Mondsee

Am letzten Wochenende verbrachte ich einen Wochenendurlaub am Wolfgangsee und Mondsee im Salzburger Land, Österreich. Dabei fuhren wir mit der Zahnradbahn den Schafberg hinauf, der einen grandiosen Blick bot über den Wolfgangsee, Mondsee, Attersee und Fuschlsee. Absolut einen Ausflug wert. Die Bilder siehst Du unter Portfolio - Landschaften oder auch auf meiner Facebook-Seite (Link siehe rechts).
Viel Spaß beim Anschauen.

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


05. Juni 2017, 11:37

Langzeitbelichtung im Trusetal

Bereits vor vier Wochen waren Dietmar und ich im Trusetal (Thüringen) für Langzeitbelichtungen am Wasserfall und einem herrlichen Bachlauf. Die Bilder kannst Du im Portfolio unter Landschaften sehen. Jetzt noch das Video dazu. Viel Spaß beim Anschauen!

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


04. Juni 2017, 20:14

Rundflug über die Haßberge bis nach Graferheinfeld

Am Samstag, den 27.05.2017, ging es hoch hinaus. Mit meinen Freunden Dietmar und Toni ging es bei einem Rundflug über die Haßberge bis nach Grafenrheinfeld. Dabei machten wir zahlreiche Luftbildaufnahmen.
Die Bilder kannst Du in meinem Portfolio unter Rundflug Haßberge ansehen. Viel Spaß!
Das Video dazu siehst Du auf meiner Facebook-Seite (Link oben)

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren